EU-Gelder für israelische Grippeimpfstoffforschung

 -  40


Die Europäische Investitionsbank EIB hat für das israelische Biotech-Unternehmen BiondVax ein EUR 20-Mio.-Darlehen bereitgestellt, um die Phase-III-Studien für einen Universal-Grippe-Impfstoff zu finanzieren. Das Unternehmen ist schon seit Jahren auf den Test vorbereitet, konnte aber mangels Geldern nicht anfangen. BiondVax entwickelt einen Impfstoff, der für viele Jahre Schutz gegen Influenza bieten wird. Die Unterstützung war Teil der Horizon 2020-Initiative, dem EU-Forschungsprogramm, an dem auch Israel beteiligt ist. Das Darlehen wird im Rahmen der InnovFin-Infektionskrankheiten gewährt, die für die Budgetierung von Hochrisiko-Infektionskrankheiten entwickelt wurden.

40 recommended
comments icon 0 comments
0 notes
1245 views
bookmark icon

Write a comment...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.