Go to the 0 slide
Go to the 1 slide
Go to the 2 slide
Go to the 3 slide
Go to the 4 slide
Go to the 5 slide
Bookmark?Remove?

Israel, Prostatakrebs und Soft-Boykott

Nachdem die britische medizinische Fachzeitschrift „The Lancet“ Ende letzten Jahres über einen bahnbrechenden neuen Therapieansatz bei Patienten mit Prostatakrebs berichtet hatte, erfuhr auch die breitere Öffentlichkeit durch... More »

Bookmark?Remove?

Antisemitischer Attentat in Pittsburgh

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Das schlimmste Verbrechen, das je in den Vereinigten Staaten gegenüber Juden verübt wurde, ist gestern in Pittsburgh /Pennsylvania  geschehen. Ausgerechnet Tree of Life hieß dieser Ort, der den... More »

Bookmark?Remove?

Charles Aznavour, blessed memory

The legendary singer recently passed away at age 94. Charles Aznavour was a towering figure in French music. For generations, his magnificent voice and sensitive singing have made him one of the most popular French entertaine... More »

Bookmark?Remove?

Game of Clones

Team Huddles for T Cells When helper T cells get together, they plan an immune strategy for the long and the short term When teams huddle before a game, players are assigned their roles on the field or court. A recent study a... More »

Load more posts Loading more posts... No more posts to load

Zitat der Woche

„Taking in and hiding Jews in our home during the war was a very natural thing for us to do: They were our neighbours and friends. We were there for them and they were there for us.“

Charles Aznavour

Archive

Israel

the leap

type scrambled standard of release dummy

of a was make

Newsletter

Unsere Partner

Vorstand

Antisemitischer Attentat in Pittsburgh

Bookmark?Remove?

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Das schlimmste Verbrechen, das je in den Vereinigten Staaten gegenüber Juden verübt wurde, ist gestern in Pittsburgh /Pennsylvania  geschehen. Ausgerechnet Tree of Life hieß dieser Ort, der den Tod von mindestens 11 Tote und 6 Verletzten zu verzeic... More »

Grußwort von Roman M. Skoblo – Rosch ha-Schana 5779

Bookmark?Remove?

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Jahr 5778 verabschiedet sich mit Hitlergrüßen aus Chemnitz! Der Rückblick auf das vergangene Jahr fällt daher ambivalent aus. Dasselbe Jahr 5778 ist verbunden mit der Existenz des Staates Israel über einen Zeitraum von 70 Jahren – der Länge ein... More »

Chag Pessach Sameach

Bookmark?Remove?

Im Zentrum unseres jüdischen Seins steht Pessach, das Fest in welchem wir vor mehr als 3000 Jahren Freiheit erlangt haben und 40 Jahre später auch ein eigenes Land, einen großen Platz. In diesem Jahr 5778 ist es 70 Jahre her, dass dieses Land aus der Asche von 6 Millionen ermorde... More »

From the President’s Desk

Bookmark?Remove?

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, das neue jüdische Jahr  5778 hat begonnen.   Wir sind in der Zeit der Besinnung um Jom Kippur. Die Bundestagswahl 2017 lag in der Zeit zwischen Rosh Hashanah und dem Versöhnungstag. Dies scheint eine besondere Konstellation zu sein; denn uns... More »

Schlagwörter